Was muss ich einzahlen und was bekomme ich dafür?


Jährliche Einzahlung 480€
Förderung nach 5.VermBG (20% auf 400,00€) 80€
Wohnungsbauprämie (8,8% auf 80€) 7,10€
Jährliche Fördersumme 87,10€


Eigenaufwand für die VWL-Förderung: Anteile am Auseinandersetzungsguthaben inkl. staatlicher Zulagen




Die Einkommensgrenzen liegen bei einem zu versteuerndem Einkommen von 20.000 € für Alleinstehende und 40.000 € für Verheiratete. Wohnungsbaugenossenschaften haben den Vorteil, dass sie zusätzlich noch nach dem Wohnungsbauprämiengesetz gefördert werden.