Neu-Isenburg


Bürogebäude wird teilweise in Apartmenthaus-Apartments umgebaut



Das bestehende Bürogebäude in der Schleussnerstraße in Neu-Isenburg wird 2018 teilweise in ein Apartmenthaus umgebaut.

Eine Besonderheit an diesem Gebäude ist der asiatisch gestaltete Innenhof mit einem tollen Erscheinungsbild.

Hier werden insgesamt 88 Apartments von 17 bis zu 40 m² errichtet.

Die Eröffnung ist für Herbst 2018 geplant.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Impressionen




Lage und Anfahrt



< zurück